Der Internationaler Erziehungs- und Elternverband e. V. ist ein gemeinnütziger Verein.

Der Verein hat seinen Sitz in Ludwigshafen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Der Verein bezweckt den Zusammenschluss von Mitgliedsvereinen zur Förderung

  • der Erziehung, Erwachsenen- und Berufsbildung und
  • des Islams als Religion in Deutschland; dabei geht es insbesondere darum, die in Deutschland lebenden Muslime bei der Ausübung ihres Glaubens zu fördern und die Akzeptanz des Islams als Religion in Deutschland zu stärken.

 Die Satzungszwecke werden insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht:

  • Die Förderung des Islams als Religion in Deutschland und die Förderung der Volks- und Berufs­bildung werden insbesondere dadurch bewirkt, dass der Verein eine oder mehrere Privatschulen in Deutschland betreibt, in denen muslimische Führungskräfte (vor allem Imame) für eine Tätigkeit in Deutschland (insbesondere in Moscheen, Schulen und in sonstigen deutschen Bildungsreinrichtungen) ausgebildet werden.
  • Darüber hinaus führt der Verein Veranstaltungen und gemeinnützige Projekte durch, die das Ziel haben, die Akzeptanz des Islams als Religion in Deutschland zu erhöhen.
  • Die Erziehung, Volks- und Berufsbildung soll darüber hinaus durch folgende Maßnahmen geför­dert werden:
    • Sprachkurse für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund,
    • Nachhilfeunterricht zur Förderung von Schülern allgemeinbildender Schulen,
    • Betrieb von Kinderkrippen und Kindergärten.

Als Spitzenorganisation koordiniert der Verein auch die Zusammenarbeit rechtfähiger, selbständiger und körper­schaftlich organisierter Mitgliedsvereine, die sich zur Verfolgung der oben genannten gemeinsamen Interessen zusammengeschlossenen haben.